Konfi-Zeit 2021-2022

Konfi-Wochenende

Am Konfi-Wochenende zur Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes am Sonntag sind wir sind im Haus Regenbogen. Das Thema des Gottesdienstes wird „ we will rock you“ sein. Die Konfis rocken die Gemeinde und die Gemeinde zeigt ihnen den rock, den Felsen, der wirklich trägt. ;-) kurz: das Grundthema ist Vertrauen/Zutrauen

Um zu gucken, was wir uns zutrauen, haben wir heute Abend das Zirkusprojekt der Ruhrpottevents zu Gast und lernen, mal über unsere Grenzen zu gehen, einfach mal was auszuprobieren- mit normalem Zirkusmaterial, aber auch beim Scherbenlaufen, Fakir- Nagelbrett und bei der Feuerjonglage. 

Macht großen Spaß, 

Liebe Grüße Friederike Faß

Konfis bauen Jenseitskisten

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben sich überlegt, was sich hinter „der Tür“ verbirgt. Was könnte auf uns Warten - welche Sehnsüchte werden gestillt?

Entstanden sind kreative und einzigartige Jenseitskisten. 

Leider ist die Ausstellung im Turm der Kirche zur Zeit nicht möglich, daher haben wir uns für die Fotoreportage auf der Homepage entschieden.

Hier ein Einblick.....

+++ Termine +++

Reformationstag - Lutheraktion der Evangelischen Jugend

In der Stunde nach den Herbstferien werden wir uns mit Martin Luther und der Reformation beschäftigen. Am darauffolgenden Sonntag, den 31.10.2021, ist Reformationstag. Von 19.00 - 22.30 Uhr werden wir an der Lutheraktion der Evangelischen Jugend teilnehmen. Ulrike Faß, meine Schwester und Jugendreferentin der Gemeinde hat mit ihrem Team ein tolles Programm im Angebot, das den Unterricht wunderbar ergänzt: Gemeinsam werden wir in der Kirche in Hemmerde das Mittelalter aufleben lassen, mittelalterlich speisen und dann ganz nebenbei viel über Luther und sein Tun in einer nächtlichen Spielaktion durchs Dorf Hemmerde erfahren.

Gemeinsam beenden wir mit einer Andacht (für die es auch eine Unterschrift gibt) den Abend um 22.30 Uhr. Durch das nächtliche Geländespiel und das sowieso spannende Leben Luthers ist auch ein wenig Gruselfaktor für alle Halloween- Fans dabei.... Die Teilnahme kostet 4 Euro Selbstbeteiligung.

Bitte melden Sie Ihre Kinder bis zum 24.10. selbst an - in der Signalgruppe und über die Homepage der Gemeinde ist der Flyer zur Aktion zu finden. Er muss bitte bei Ulrike, nicht bei mir, abgegeben werden. Joke und ich sind als TeamerInnen natürlich dabei.

Werkstatt Bibel

Beide Gruppen werden als Aktion des kirchlichen Unterrichts die Werkstatt Bibel in Dortmund besuchen und dort an einem für uns gestalteten Programm rund um die Bibel teilnehmen. Der Termin kann nicht regulär in unserer Gruppenstundenzeit stattfinden, sondern liegt an einem Mittwoch während der Schulzeit.

Die erste Gruppe (damit meine ich immer diejenigen, deren Stunde dienstags um 16.15 Uhr beginnt) wird am Mittwoch, den 3.11.2021 von 10.00 - 12.30 Uhr in der Werkstatt Bibel sein dürfen, die zweite Gruppe (dienstags ab 17.30 Uhr) am selben Tag von 13.00 - 15.30 Uhr.

Die erste Gruppe wird mit dem Zug um 9.03 Uhr ab Lünern fahren und gegen 14.35 Uhr wieder am Bahnhof Lünern eintreffen, die zweite Gruppe fährt um 12.03 in Lünern los und wird gegen 16.35 Uhr zurück sein. Für beide Gruppe wird es eine Schulbefreiung geben - die Sie bitte mit einer Entschuldigung bei den Schulen einreichen und so eine Schulbefreiung ermöglichen können.

Sollte es Ihnen nicht recht sein, dass Ihr Kind an diesem Tag den Schulunterricht oder ein anderes Hobby, dem es sonst mittwochs nachgeht, versäumt, informieren Sie mich bitte zeitnah, damit ich die gemeldeten Personen in der Werkstatt Bibel reduzieren kann.

Beide Gruppen benötigen medizinische Masken, ein Frühstück/Mittagessen sowie ein Getränk und evtl. einen Block und Stifte.

Die Kinder, die ein Bahnticket haben, das ihnen eine kostenlose Fahrt nach Dortmund ermöglicht, sollen bitte auch ihr Bahnticket dabeihaben, für alle anderen übernehmen wir die Kosten der Anreise und kaufen Tickets.

Diakonie- Besuch in Bethel

Zum Themenfeld "Diakonie - Tatverkündigung der Kirche" möchten wir die Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel besuchen. Auch dort wird ein extra auf Konfirmandengruppen zugeschnittenes Programm mit uns durchgeführt, wir werden die großen Möglichkeiten der Stiftung Bethel kennenlernen, eine Rallye durch das große Stiftungsgelände in Bethel machen, Gespräche mit Menschen, die dort leben und arbeiten führen und viel über Diakonie lernen können.

Leider sind die Bedingungen durch die Corona-Vorsichtsmaßnahmen noch sehr streng. So ist es in diesem Jahr nur für eine kleine Gruppe möglich, Bethel zu besuchen, die zweite Gruppe wird erst im Januar (noch steht kein fester Termin, er folgt in Kürze) fahren können.

Die erste Gruppe (Sie wissen schon... ????) wird am Samstag, den 11.12. ab 9.00 Uhr bis zum späten Nachmittag in Bethel sein. Wir werden entweder mit Gemeinde-Bullis oder mit einem Bus anreisen. Wieder benötigen Ihre Kinder Proviant (Essen und Trinken sowie ein kleines Taschengeld für die freie Zeit auf dem Gelände (der Dönerstand und auch der von Menschen mit Beeinträchtigungen geführte Supermarkt macht meistens guten Umsatz mit unseren Konfis... ????) und Schreibzeug.

Der Termin für die zweite Gruppe wird ebenfalls ein Samstag sein.

Weihnachten - Krippenspiel in Hemmerde

Die Konfirmandinnen werden das diesjährige Krippenspiel vorbereiten und in zwei Gottesdiensten am Heilig Abend (24.12.) aufführen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind an diesem Gottesdienst teilnehmen kann und kommen Sie doch am besten auch selbst dazu - es wird bestimmt sehr schön werden. Sollten Sie (oder vielmehr Ihr Kind) Heilig Abend nicht teilnehmen können, brauche ich sobald als möglich diese Information!

Coronabedingt haben wir uns überlegt, die Anzahl der Weihnachtsgottesdienste in diesem Jahr zu erhöhen und Sitzplatzkarten auszugeben. So wird es pro Kirche zwei Gottesdienste am Nachmittag geben, abends folgen dann Christvesper und Christmette.

Zusätzlich wird es erstmalig auch einen Krabbelgottesdienst für ganz kleine Kinder in Lünern geben. In Mühlhausen und Lünern wird eine Videoaufzeichnung eines Singspiels in den Gottesdienst integriert, in Hemmerde werden wir Konfis das Krippenspiel gestalten.

So hoffen wir, allen eine Teilnahme m Gottesdienst zu ermöglichen, ohne die Kirche wie sonst üblich zu überfüllen. Wir beginnen kurz nach den Herbstferien mit den Proben (zum großen Teil während unserer regulären Stunden).

Nicht alle Konfis werden aktiv am Spiel beteiligt sein, wir brauchen auch Menschen für Requisiten und Technik.

Gerade wird ein Krippenspiel ausgesucht, was gut zu unserer Altersgruppe und zur weihnachtlichen Botschaft passt und den Kids auch bei den Proben hoffentlich Freude machen wird.

 

Begrüßungsgottesdienst am 20. Juni 2021

Wir haben mit 37 KonfirmandInnen und ihren Familien den Begrüßungsgottesdienst in Hemmerde gefeiert. Es war wunderbar voll, trotz aller Coronaregeln. :-) Mit musikalischer Unterstützung von Martina Illian und Martina Hitzler haben wir vor der Kirche in Hemmerde einen Gottesdienst zu Psalm 23 und dem Gesucht-werden von Gott gefeiert und die KonfirmandInnen in unserer Herde begrüßt. Alle Konfis haben auf den Bildern mit dem Schaf unterschrieben, die nun in der Kirche in Hemmerde hängen. 

Radtour zum Psalm 23

An der Radtour zum Psalm 23 nahmen 35 Konfis teil. Insgesamt wurden 6 Stationen zu den Psalmversen von Hemmerde über Stockum, Lünern, Uelzener Heide nach Mühlhausen angefahren.

Liebe Konfis, 

willkommen zur Konfi-Zeit 2021/2022

Wir starten in eine sicher spannende gemeinsame Zeit.

Beachtet bitte, dass sich einige Termine geändert haben.

Wir, unser Team von Jugendmitarbeiter*innen, Prädikantin Friederike Faß und Pfarrer Volker Jeck, freuen uns darauf, euch kennen zu lernen und endlich zu beginnen.

Als erstes möchten wir eine Möglichkeit herstellen, miteinander möglichst schnell und unkompliziert zu kommunizieren. Da wir aus Datenschutzgründen nicht so gerne mit Whatsapp arbeiten, möchten wir euch bitten, euch den Messenger 'Signal' auf euer Smartphone zu installieren (Signal liest die Kontakte auf eurem Handy nicht automatisch aus): signal.org/install

Erstellt dort ein Profil mit dem ihr in unserer Signal-Gruppe auftreten wollt. Nutzt dafür nicht unbedingt ein Bild von euch selbst, sondern ein Bild von etwas, was euch gefällt oder das ihr eifach mögt.

Dann schickt bitte eine kurze Nachricht mit eurem Namen am die folgende Telefonnummer: +49 15112048568 (Das Handy von Pfarrer Volker Jeck / telefonisch zu erreichen ist der aber besser unter 02303 4370) Ihr müsst dabei eure Namen aufschreiben, da wir sonst nur eure Nummer sehen und nicht wissen, wer dazu gehört.

Bis spätestens zum 15. Juni 2021 solltet ihr das alles erledigt haben. Wir erstellen dann eine Gruppe, über die wir in Zukunft schnell Informationen austauschen können. In der Gruppe werden nur die Konfis 21/22 aufgenommen, Ulrike Faß, unsere Jugendmitarbeiterin, die Konfi-Teamer, Friederike Faß und Pfarrer Jeck. Wie es weiter geht, erfahrt ihr dann.

Da sich durch die Corona-Krise möglicher Weise die Voraussetzungen für unsere Vorhaben sehr schnell ändern können, ist es besonders wichtig, dass wir über Signal schnell Informationen austauschen können.

Wenn ihr kein Handy habt oder Signal aus irgendwelchen Gründen nicht nutzen möchtet, könnt ihr euch immer auch hier auf der Seite informieren. 

Herzliche Grüße

Eure Friederike Faß und Pfarrer Volker Jeck

Kontakt

Pfarrer Volker Jeck

Lünerner Kirchstr. 4
59427 Unna
Tel.: 02303 4370

E-Mail: volker.jeckdontospamme@gowaway.hemmerde-luenern.de

Prädikantin Friederike Faß

Tel.: 0172 9984198

E-Mail: friederike.fassdontospamme@gowaway.gmx.de

 

Anschrift des Gemeindebüros

Lünerner Kirchstr. 10
59427 Unna

Telefon: 02303 539416
Telefax: 02303 539417
E-Mail: un-kg-hem-luedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

 

Öffnungszeiten

Montag 09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 11:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr 

Wichtige Termine:

2022

12.06. Konfirmation Gruppe I
18.06. Konfirmation 
19.06. Konfirmation Gruppe II

2021

24. Dezember

Krippenspiel in Hemmerde

11. Dezember

Diakonie - Besuch in Bethel

03. November

Werkstatt Bibel

31. Oktober

Reformationstag - Lutheraktion 

Vom 5. Juli bis einschl. 17.August

Sommerferien auch für die Konfi-Zeit

allerdings: Achtung!

9./10. August

Konfi-Tag in den Ferien. Mit tollem Showprogramm

- großer Dorfaktion und Jugendgottesdienst

22. Juni

Unterrichtsbeginn

wöchentliche Treffen im Ludwig-Polscher-Haus, Lünerner Kirchstraße 10.

in zwei Gruppen.

Beginn der Stunde jeweils um 16.15 und 17.30 Uhr

20. Juni

Begrüßungsgottesdienst 11.00 Uhr in Hemmerde

19. Juni

Radtour durch die Gemeinde mit dem Psalm 23

Vom 5. Juli bis einschl. 17.August sind Sommerferien auch für die Konfi-Zeit

allerdings:

Achtung!

9./10. August

Konfi-Tag in den Ferien. Mit tollem Showprogramm

- großer Dorfaktion und Jugendgottesdienst