Evangelische Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern

Offene Kirchentüren im ländlichen Raum

Ev. Kirche Lünern

Seit Jahren steht in unserem Gemeindeleitbild der Anspruch einer offenen, gastfreundlichen Gemeinde. Was liegt da näher, als vorrangig unsere schönen Dorfkirchen der Öffentlichkeit und interessierten Gruppen zugänglich zu machen. Davon wird auf Kirchenfesten und Kirch-Cafès bereits reger Gebrauch gemacht.

Da sich jedoch eine Gemeinde weiterentwickelt, werden auch immer wieder neue Anfragen und Wünsche zur Erschließung von Kirchenräumen an die Gemeinden herangetragen. Das hat unsere Landeskirche aufgenommen und neue Konzeptionen entwickelt, um dem gerecht werden zu können.

„Wenn Steine erzählen …",

ist eine solche landeskirchliche Fortbildung, die ich über anderthalb Jahre für unsere Kirchengemeinde absolviert hat. Und es gibt einiges zu erzählen aus der 800-jährigen Geschichte unserer alten Kirchen am Hellweg.

Kirchengebäude haben seit ihrer Entstehung immer etwas mit Menschen vor Ort zu tun, die über Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen haben.

  • Was hat die Menschen bewegt, hier einen solch prachtvollen Altar zu stiften?

  • Was haben sie empfunden, als Armut in den Häusern herrschte und Bittbriefe an die Pfarrer verfasst wurden?

  • Wie enttäuscht waren sie als die Pfarrer vorwurfsvoll über ihre Köpfe hinwegpredigten, oder wie war ihnen zu Mute, als ihre Bittschriften und die Trauerpredigten von ihren Gefallenen im Krieg von der Kanzel verlesen wurden?

  • Und wie irritiert mögen sie gewesen sein, als erste Anzeichen von reformatorischem Gedankengut die Gemeinden erreichten?

Das den Besuchern näherzubringen und sie zu bewegen, sich darauf einzulassen - mit Texten und Musik, historischen Aufzeichnungen, aber auch überlieferten Legenden und Anekdoten - Ausstattungsgegenstände und Kirchenräume im Zusammenhang des Gemeindelebens zu erfahren, ist Inhalt unserer Führungen.

Dabei ist der Raum nicht isoliert von der Gemeinde, von den Menschen mit ihren Sorgen, Hoffnungen und Ängsten ihrer Zeit zu betrachten. War es doch vor Jahrhunderten neben der gesuchten Gottesnähe auch immer eine offene Kirche, die man aufsuchte, um manchmal das Letzte zu retten, was man noch hatte.

So laden unsere Kirchen mit ihren offenen Türen auch weiterhin Menschen ein, zu uns kommen, vielleicht nur um innezuhalten, aber vielleicht auch, um etwas Neues oder Altes zu erfahren. Oder um den Kirchenraum mit seiner ihm eigenen Ausstrahlung ganz einfach zu genießen. Dazu gilt unsere ganz herzliche Einladung.

Auch in unserer Gemeinde bieten wir Kirchenführungen für interessierte Gruppen aller Art an. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro oder an mich, um Termine und Inhalte abzustimmen.

Ulrich Schmidt

 

Kontakt

Ulrich Schmidt

E-Mail: uli.schmidt@hemmerde-luenern.de

 

Gemeindebüro

Lünerner Kirchstr. 10
59427 Unna

Tel.: 02303 539416
Fax: 02303 539417
E-Mail: un-kg-hem-lue@kk-ekvw.de