Im Dunkel der Nacht....

"Im Dunkel unserer Nacht ..."

Mit warmem Kerzenlicht besinnlich gestaltet, fand in unserer stimmungsvoll dekorierten alten Dorfkirche eine herbstliche Taizé-Andacht statt. Aus gemeinsamem Gesang, Gebeten und meditativen Ruhephasen ließen sich Kraft, Besinnlichkeit und Vertrauen schöpfen.

Es war für viele der Besucher wieder eine Möglichkeit, der Härte des Alltags zu entfliehen und sich nicht im Dunkel der Tage des ausklingenden Kirchenjahres zu verlieren. Von der Instrumentalgruppe mit Flöten, Geige, Orgel aber auch Gesang begleitet gab es vielfältig Gelegenheit sich mit den kurzen Sätzen in ständig zu wiederholender Form gedanklich vom Text zu lösen.

Diese andächtige, durch verschiedene Lichter gestaltete Atmosphäre hielt bis zum Schluss die Oberhand und endete mit dem Abendsegen und den guten Wünschen der Fürbitten für die kommende Zeit.