Konzert "Con Sentimento"

Erstellt am 24.09.2019

Am 14.September war es wieder soweit. In der Lünerner Kirche gab es zum wiederholten Male ein ausgezeichnetes Konzert im Rahmen unserer Kirchenkonzerte der klassischen Musik.

Diesmal trat die Lünerner Sängerin Cordula Boy mit der Sopranistin Felicia Brunner und begleitet von Martin Bauersfeld am Klavier unter dem Thema "Schatten und Licht des Lebens" mit dem Trio Con Sentimento auf. Con Sentimento, was wohl so viel wie "Mit Gefühl vorgetragen" heißt. Und das merkte man auch bei den dargebotenen Werken von Schubert, Mozart und anderen Komponisten.

Das hätten sich die Baumeister unserer kleinen Dorfkirche wohl nicht träumen lassen, dass einmal so großartige Stimmen im Chorraum erklingen und das Publikum so begeistern würde.

Ulrich Schmidt