Monat der Diakonie im März

Erstellt am 03.03.2019

Unsere Gemeinde bekommt Besuch von der Diakonie Ruhr-Hellweg (DRH)!

Das Diakonische Werk unserer Region sucht ganz bewusst den Kontakt zur Gemeindediakonie vor Ort und entspricht damit einem von den Gemeinden häufig geäußerten Wunsch. Die DRH und wir als Evangelische Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern möchten vor Ort enger zusammenarbeiten. Dazu gehört, dass wir uns gegenseitig besser wahrnehmen und uns austauschen über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Eine Delegation der DRH wird diakonische Veranstaltungen in unserer Gemeinde besuchen und mitgestalten. In einem Abschlussgottesdienst wird das goldene Kronenkreuz an einige Mitarbeitende der Gemeindearbeit verliehen, beim anschließenden Empfang bekommt die Gemeinde eine Stele als Zeichen der Verbundenheit und der gegenseitigen Fürbitte überreicht.

Die Termine im Einzelnen:

  • Sonntag, 03.03., 10 Uhr Kirche Lünern: ERÖFFNUNG des Monats der Diakonie im Gottesdienst
  • Freitag, 08.03., 12-14 Uhr Bürgerhaus Arche Hemmerde: MAHLZEIT, Mittagstisch für Jung und Alt
  • Donnerstag, 14.03. Teilnahme an der Besuchsgruppe in der JVA Werl (nicht öffentlich)
  • Donnerstag, 21.03. 19.30-21 Uhr Ludwig-Polscher-Haus in Lünern: OFFENER GEMEINDEABEND
  • Mittwoch, 27.03. 9-11 Uhr Ludwig-Polscher-Haus in Lünern: FRÜHSTÜCK, der Besuchsdienstkreises lädt ein
  • Sonntag, 31.03. 10 Uhr Kirche Lünern: ABSCHLUSSGOTTESDIENST, anschl. Empfang im Ludwig-Polscher-Haus in Lünern

Zu allen Veranstaltungen (außer der in der JVA) sind Gemeindeglieder und Interessierte herzlich willkommen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie hier auf der Homepage, im Gemeindebüro oder in den Schaukästen der Gemeinde.