Carbon - Konzert am 10. Mai

Erstellt am 13.05.2019

Der Klang der Kohle

Wie aus einem industriellen Titan-Rohr und schnitzbarer Kännel-Kohle ein klangliches Wunder entstehen kann, erlebten die Konzertbesucher am 10. Mai um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche in Hemmerde.

Bergleute schnitzen aus Kännel-Kohle Barbara-Figuren und kleine Herzen für ihre Liebsten. Thomas Döller formte daraus ein Mundstück für seine selbstgebaute Kohle-Titanbassflöte.

Nach einem musikalischen Teil auf dem klassischen Instrumentarium Querflöte und Konzertgitarre (Jürgen Schwalk) erschlossen sich den Zuhörern mit der Bassflöte und E-Gitarre ganz neue klangliche Welten.