Das Adventskonzert am 10. Dezember in Lünern


Am 10. Dezember hatten der Chor Sangeslust zusammen mit der Songgruppe Queerbeet und dem Evangelischen Posaunenchor Lünern zu einem gemeinsamen Konzert in die Kirche Lünern eingeladen.

Während draußen der Wintersturm nass-kalt um die Kirche blies, genossen die Besucherinnen und Besucher in der gut gefüllten Kirche eine sehr schöne musikalische Stunde.

Alle beteiligten Chöre zeigten in ihren Darbietungen ein beeindruckendes Können.

Sangeslust erfreute mit klassischen, aber auch internationalen Liedern und Querbeet beeindruckte durch eine enorme Bandbreite von modernen, meist englischen Weihnachtsliedern, die mit großem Können und schönen Stimmen vorgetragen wurden. Der Posaunenchor spielte einerseits die traditionellen Weihnachtslieder, u. a. Variationen zu ‘Tochter Zion’ von G.F. Händel und überzeugte u.a. mit dem erstmals vorgetragenen 'Highland Cathedral', begleitet von Maximilian Volkmer an den Drums.

So dankte Pfr. Volker Jeck den Chormitgliedern und Chorleitern für ein tolles gemeinsames Konzert, das in allen, die es erlebt haben sicher noch lange nachklingt.

Wir bedanken uns herzlich bei dem GV Sangeslust Lünern / Stockum und der Songgruppe „Querbeet“ unter der Leitung von Alexander Stoff und Damian Ostwald am Klavier und beim Posaunenchor Lünern unter der Leitung von Klaus Dörnemann.