Herbstfest der Frauenhilfen am 14. September

Erstellt am 18.09.2017

Ein wunderschöner Nachmittag - neue Tische wurden noch herangeschafft, Stühle und Gedecke herbeigeholt - es war eine Freude zu sehen, wie viele Frauen der drei Evangelischen Frauenhilfen unserer Gemeinde der Einladung zum Herbstfest in die Arche in Hemmerde gefolgt waren!

Schon Wochen vorher überlegten wir, welches Thema unsere Frauenhilfsschwestern wohl begeistern könnte. Mit dem Thema "Was bist du denn für ein Früchtchen?" lagen wir richtig. Pfarrer Ebmeier stimmte uns mit einigen biblischen Worten ein, Ulrich Schmidt brachte uns in seinem später am Nachmittag stattfindenden Vortrag eine ganz besondere Frucht näher: den Apfel! Er widmet einen Großteil seiner Freizeit der Aufzucht, Pflege und Ernte von verschiedenen Apfelsorten. Ulrich Schmidt zeigte uns eine kleine Auswahl von den an die 2000 verschiedenen Apfelsorten, die es in Deutschland gibt, die wir im Anschluss auch probieren konnten.

Einige Gedichte zum Thema Pilzsammlung und eine Betrachtung des Herbstes aus Sicht der Wetterkunde und der Poesie zeigten uns die sowohl humorvolle als auch nachdenkliche Zeit des Herbstes auf. Mit einem Apfel in der Hand und einem Lächeln im Gesicht verabschiedeten wir uns voneinander.

Danke an alle fleißigen Schwestern, die gebacken, gekocht und vorbereitet haben, damit alles so gut gelingen konnte!

Martina Hitzler