Taize-Gottesdienst in Lünern am 2. April 2017, 18.00 Uhr

Erstellt am 03.02.2017

Gottesdienste nach der Ordnung und mit den Liedern aus der Kommunität von Taize haben ihre eigene Atmosphäre und ihren ganz eigenen Ablauf.

Kerzen, Stille, meditative Lieder, wenige Texte und Gebet bestimmen das Geschehen.

Jutte Bednarz hat die Koordination der musikalische Gestaltung übernommen, unterstützt von Martina Illian, dem Chor conTakte, dem Flötenkreis um Frau Thomas und ihren eigenen Kindern.

So können wir uns auf eine schöne, meditative und eindrückliche Stunde freuen.

Gerne würden wir zur Vorbereitung eine kleine Arbeitsgruppe bilden, mit Menschen, die Freude daran haben mitzugestalten, mitzusingen und mitzufeiern.

Melden Sie sich bitte bei Pfarrer Volker Jeck oder bei unserer Organistin Jutta Bednarz.