Wege aus dem Dunkel

Erstellt am 08.02.2015

Die Ausstellung vom 18. Februar bis 15. März 2015 zeigt in 9 Bildern das Leiden des modernen Menschen an seiner Umwelt, die ihm Not, Tod und Verderben bereithält. Gemeinsam mit Schülern ist das nicht unumstrittene Werk entstanden. Am Aschermittwoch eröffnet der Psychologe Tilmann Moser die Ausstellung mit Grundfragen über Schuld und Gnade.