Kirchenwahl 2016 in unserer Gemeinde

Erstellt am 10.12.2015

Auf die 12 zu vergebenen Sitze im Presbyterium bewerben sich 11 Personen. Eine Bewerbung wurde nach Ende der Vorschlagsfrist kurzfristig zurück gezogen.

Sieben der Vorgeschlagenen gehören bereits seit Jahren dem Presbyterium an, vier werden neu hinzu kommen.

Die folgende Vorschlagsliste mit den Bewerberinnen und Bewerbern wird am Sonntag, den 13. Dezember, im Gottesdienst in Lünern offiziell verlesen und damit der Gemeinde bekannt gegeben:

1. Wahlvorschläge für den Bereich Hemmerde und Siddinghausen:

Erika Brumberg, Werler Str. 218, 59427 Unna, geb. 25.11.1957

Martina Hitzler, Königstr. 6, 59427 Unna, geb. 26.05.1963

Carmen Kratzsch, Hemmerder Tigge 4, 59427 Unna, geb. 16.09.1969

2. Wahlvorschläge für den Bereich Lünern und Stockum:

Regine Birkelbach, Stockumer Dorfstr. 13D, 59427 Unna, geb. 18.11.1962

Günter Drechsel-Grau, Am Keilbrink 9A, 59427 Unna, geb. am 27.04.1946

Axel Potthast, Kuhstr. 61, 59427 Unna, geb. 11.03.1970

Ulrich Schmidt, Am Keilbrink 29, 59427 Unna, geb. am 21.07.1952 3.

Wahlvorschläge für den Bereich Mühlhausen und Uelzen:

Norbert Branscheid, Uelzener Dorfstr. 58, 59425 Unna, geb. am 23.11.1942

Irene Eichweber, Kusenkamp 15A, 59425 Unna, 24.07.1951

Udo Renken, Am Alten Bach 19, 59427 Unna, geb. am 15.08.1962

Benjamin Schulze-Borgmühl, Bruchstr. 30, 59425 Unna, geb. am 17.01.1977

Zwischen dem 14. und dem 18. Dezember können Beschwerden gegen den Verlauf des bisherigen Wahlverfahrens eingelegt werden. Geschieht das nicht, gelten die oben genannten Personen als gewählt. Dies wird dann am 10. Januar 2016 noch einmal im Gottesdienst in Hemmerde abgekündigt.

Beim anschließenden Neujahrsempfang werden sich die neuen und die wiedergewählten Presbyterinnen und Presbyter der Gemeinde vorstellen.

Die offizielle Einführung des neuen Presbyteriums ist dann am 6. März 2016.

 

Mit diesem Datum werden mit großem Dank und vielen Segenswünschen aus dem Presbyterium ausscheiden: Melanie Borkowski, Angelika Baringhorst, Ursula Döring und Erika Ludwig.