Kirchenorgel in Hemmerde

Erstellt am 08.06.2015

Die Hemmerder Orgel, Baujahr 1955, hat ihre letzte Renovierung im Jahre 1997 erfahren. Der Zahn der Zeit nagt aber an ihr, so dass einige weitere Reinigungs- und Renovierungsarbeiten notwendig werden.

Diese Arbeiten sind u.a.:

  • Einbau eines neuen Gebläsemotor
  • Abdichten der Windladen bzw. Windversorgung
  • Umrüstung nach heutigen Sicherheitsstandards in puncto Brandschutz

Für die Durchführung der Arbeiten möchten wir um eine Spende bitten. Jeder Betrag – ob groß oder klein -  ist willkommen.

So können wir gewährleisten, dass die Orgel uns noch lange begleiten wird.