Einladung zu den Bezirksversammlungen

Erstellt am 08.10.2015

Am Sonntag, dem 14. Februar 2016, findet in allen Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Westfalen die turnusmäßige Wahl der Presbyterinnen und Presbyter statt.

Das Wahlverfahren wird eröffnet mit Gemeindeversammlungen in den drei Wahlbezirken unserer Gemeinde. Auf diesen Versammlungen wird über das Wahlverfahren informiert.

Hier können auch bereits Wahlvorschläge eingereicht werden. Vorgeschlagene Kadidatinnen und Kandidaten müssen Mitglied unserer Gemeinde und zwischen 18 und 75 Jahren alt sein. Wahlvorschläge brauchen die Unterschrften von fünf weiteren wahlberechtigten Mitgliedern unserer Gemeinde.

Außerdem können auf Wunsch auch andere Angelegenheiten der allgemeinen Gemeindearbeit zur Sprache kommen.

Das Presbyterium hat in seiner Sitzung vom 16. September 2015 beschlossen, in den folgenden Gottesdiensten durch Abkündigung zu den Bezirksversammlungen zur Eröffnung des Wahlvorschlagsverfahrens einzuladen.

Da nicht an jedem Sonntag an allen Predigtstätten Gottesdienst gehalten wird, geschieht die Abkündigung gemäß PWG § 11 wie folgt: Sonntag, 1. November, Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche in Lünern Sonntag, 8. November, Gottesdienst in der Kirche in Hemmerde

Diese Regelung wird in den Gottesdiensten am 11.10. in Hemmerde, am 18.10. in Lünern und am 25.10. im Philipp-Nicolai-Haus bekanntgegeben.

Die Bezirksversammlungen finden statt am

- 8. November, nach dem Gottesdienst, in der Arche / Hemmerde,

- 12. November, 18.00 Uhr, im Ludwig Polscher Haus / Lünern 

- 13. November, 18.00 Uhr im Philipp-Nicolai-Haus / Mühlhausen

Info: Das Presbyterium leitet und verantwortet alle Angelegenheiten der Gemeindearbeit im Rahmen der Kirchenordnung. Ihm gehören zwölf gewählte Presbyterinnen und Presbyter und die Pfarrer der Gemeinde an.Wiederwahl ist möglich.

Jedes Mitglied des Presbyteriums hat eine Stimme. Das Presbyterium wählt jeweils aus seiner Mitte eine/n Vorsitende/n, die/der für die laufenden Geschäfte zuständig ist.

Unser zur Zeit amtierendes Presbyterium