Bethelsammlung

Erstellt am 28.05.2015

Und das in der Altgemeinde Lünern seit ca. 50 Jahren, trotz der mittlerweile großen Konkurrenz durch aufgestellte Kleidercontainer der verschiedensten Organisationen. Früher wurde neben den Altkleidern auch noch Papier gesammelt und auf den Wagen der Bauern nach Fröndenberg zur Papierfabrik Himmelmann zu Gunsten der Jungschar des CVJM gebracht. Geblieben ist nur die Kleidersammlung.

Möglich war und ist das alles nur durch den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Und deshalb möchten wir all denen Dank sagen, die in den letzten 50 Jahren mit dabei waren. Besonderer Dank gilt der Firma Longinus Jäger und den Bauern, die ihre Fahrzeuge zur Verfügung stellten.

Ein Bauer allerdings war von Anfang an mit dabei. Mit anfangs einem 14er Deutz und einer Einachskarre hat Werner Clodt all die 50 Jahre durchgehalten, bei Wind und Wetter die Straßen nach Kleidersäcken abzufahren.

Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Ulrich Schmidt

...an allen drei Gemeindehäusern stehen nun regelmäßig Bethel-Kleidercontainer