Markttreiben 1545 an der Kirche in Lünern

Erstellt am 29.09.2014

Von 16:00 bis 20:00 Uhr gibt es im Schein von Feuer und Kerzen ein buntes Markttreiben wie anno 1545 zu bestaunen. Gaukler und Musikanten unterhalten zwischen Ständen, die ihre Waren feilbieten und zu Spielen einladen. Auch für eine gesellige Tafelrunde, an der mit Met angestoßen werden kann, ist gesorgt. Im Anschluss feiern wir um 19.30 Uhr den Reformations-Gottesdienst in der Kirche.