Einblick und Durchblick

Erstellt am 06.03.2014

Die neue Glastür wurde Anfang März 2014 installiert.

Einladend und offen wirkt nun der Blick vom Eingang der Kirche in den Kirchsaal und auf den historischen Schnitzaltar. Der Turmraum der Kirche erstrahlt außerdem in neuem Licht. Ein Raum, der zum Ankommen, Verweilen und zum Schauen einlädt.

Regelmäßig soll hier in Zukunft, nach dem Gottesdienst, Gelegenheit für Begegnungen und Gespräche bei einer Tasse Kaffe oder einem Glas Wasser sein.

Aber auch unter der Woche soll der Raum bald häufiger geöffnet sein. Radfahrer und Gäste von außerhalb können Einblick nehmen in unsere schöne Kirche und hier einen gastlichen Raum finden für eine Rast oder einen Moment der Besinnung.