Visitation eröffnet

Erstellt am 07.10.2013

Superintendentin Annette Muhr-Nelson in Lünern und ihre Stellvertreterin Pfarrerin Anja Josefowitz in Hemmerde haben am Sonntag, den 6. Oktober in den Erntedankgottesdiensten die Visitation unserer Gemeidne offiziell eröffnet.

25 Besucherinnen und Besucher führen nun Gespräche mit MitarbeiterInnen, Gruppen und Kreisen, besuchen die Gebäude, schauen in die Bücher und Akten und nehmen an Veranstaltungen teil. So wollen sie sich ein Bild machen über das Leben und die Ordnung in Hemmerde-Lünern.

Am 13. Oktober gestalten sie dann in Hemmerde den Gottesdienst und im Anschluss daran ist die Gemeinde zu einer Gemeindeversammliung und einem Empfang geladen.