Die Konfis 'erfahren' den Psalm 23

Erstellt am 07.09.2013

Auf einer  gemeinsamen Fahrradtour durch die Gemeinde erlebten die Konfirmandinnenund Konfirmanden den Psalm 23 hautnah.                                 

 

Mit den Start der vierzig Konfis und MitarbeiterInnen an der Arche am Samstag, den 07. September in Hemmerde setzte auch der Regen ein und es regnete lang und heftig. So wurde es eine feucht-fröhliche Fahrt mit den Fahrrädern über Westhemmerde und Lünern nach Mühlhausen.

Besonders spannend war der Besuch in Westhemmerde bei einem der wenigen noch tätigen Schäfer-Höfe. Schnell freundeten sich die Konfis mit den Schafen, Ziegen und Pferden in der Halle an und sie erfuhren vieles über die Arbeit heutiger Schäfer bzw. Hirten.

Dann ging es weiter nach Lünern. Dort wurden Gräser gesammelt und die Konfis konnten es selbst nachempfinden, wie es ist, mit verbundenen Augen 'auf rechter Straße geführt zu werden'.

Den Abschluss bildete dann der gedeckte Tisch am Grill im Philipp Nicolai Haus und ein kräftiges Tauziehen auf der Wiese.

 

mehr