Solisten der Chorakademie sangen am 3. Advent im Gottesdienst in Lünern

Nicht zum ersten Mal ist der Knabenchor der Chorakademie zu Gast in der Evangelischen Kirche Lünern.

Es wurde erneut zu einem ganz außergewöhnlichen und schönen Ereignis.

Drei Arien aus demWeihachtsoratorium und eine Bachkantate wurden zu Gehör gebracht. Die wunderbaren Stimmen der jungen Künstler verzauberten die Gottessdienstgemeinde unter der Leitung von Jost Salm. Großer Dank geht an Franziska Matz (Chello), Jutta Bednarz (Bratsche) und Dietrich Bednarz ( stellvertr. Chorleiter und E-Piano), die die Knaben bei ihrem Auftritt begleiteten.

Ein großartiges musikalisches Erlebnis in unserer kleinen Dorfkirche in Lünern.

Pfarrer Ebmeier nahm das adventliche Thema der Arien in seine Predigt auf und verband es mit Trostworten des Propheten Jesaja