18.04. Zitronenmuffin mit Überraschung - Ferienprogramm

Erstellt am 18.04.2020

Passend zum Wochenende haben wir wieder ein leckeres Rezept zum Backen für euch.

Es geht ganz einfach, und beim Essen wartet eine kleine Überraschung. Du brauchst:

4 Eier, 175g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 175g Butter oder Margarine, 1 Prise Salz, 375g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 5 EL Zitronenlimonade, abgeriebene Schale von einer Zitrone, Zuckerstreusel.

Außerdem brauchst du eine Rührschüssel, eine Waage, einen Handmixer, 12 Muffinförmchen und einen Esslöffel.

Zuerst schlägst du die Eier in der Rührschüssel schaumig. Dann rührst du den Zucker und den Vanillezucker unter. Gib die Butter / Margarine in kleinen Stücken hinzu und anschließend eine kleine Prise Salz. Rühre solange, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Jetzt werden das Mehl, das Backpulver und die Zitronenlimonade nach und nach unter gerührt. Es sollte ein glatter, geschmeidiger Teig entstehen. Wenn du möchtest, dass deine Muffins sehr zitronig werden sollen, reibe noch die Schale einer (Bio-)Zitrone in den Teig.

Fülle jeweils einen Esslöffel Teig in die Muffinförmchen. Dann nimmst du dir Zuckerstreusel und machst einen kleinen Haufen in der Mitte des Teigs. Bedecke den Streuselhaufen gut mit Teig.

Lass die Muffins für eine halbe Stunde im Ofen backen: Ober- / Unterhitze, 180°. Sie sollten gut aufgehen und am Ende goldbraun sein. Dann nimmst du die Muffins aus dem Ofen.

Wenn sie abgekühlt sind, kannst du sie noch verzieren: am besten passt eine Zitronenglasur. Dafür brauchst du: Zitronensaft, Wasser, Puderzucker. Außerdem brauchst du eine kleine Schüssel, einen Schneebesen und einen Pinsel.

Rühre aus dem Saft, dem Wasser und dem Puderzucker die Glasur zusammen. Dafür brauchst du nur sehr wenig Flüssigkeit, aber relativ viel Zucker. Die Glasur sollte breiartig sein. Verteile die Glasur auf den Muffins und lass sie trocknen.

Fertig. Lecker!

Die Überraschung: Beim Essen findet man die eingebackenen Zuckerstreusel als bunte Farbkleckse in den Muffins wieder. Das sieht super aus und schmeckt auch gut.