Ein wunderschöner musikalischer Sommertag an der Kirche in Lünern

Ein beeindruckend buntes und fröhliches musikalisches Programm erwartete die Besucherinnen und Besucher am Sonntagnachmittag in Lünern.

Den Auftakt in der Kirche machten Jutta Bednarz an der Orgel, der Sängerbund-Mühlhausen-Uelzen und der Chor Sangeslust aus Lünern-Stockum mit fröhlichen Sommerliedern und besinnlichen Melodien.

Draußen auf der Wiese unter den Linden setzte der Posaunenchor mit einem tollen, beschwingten Repertoire das Programm fort.

Viele waren gekommen und genossen beim Kaffee den warmen Nachmittag im Schatten der großen Bäume. Das Kuchenbuffett war reich gedeckt von liebevoll gebackenen Köstlichkeiten und die Tische waren lange voll besetzt. Es wurde geplaudert, gelacht und immer wieder der Musik gelauscht.

Gut gelaunt sangen und tanzten die ‘Singing Souls’ und die ‘Songruppe Queerbeet’.

Das Projektkreis Musik und die Songgruppe ‘Just4Joy’ hatten sich dann die Lieder der 60er Jahre vorgenommen. In gewagten Kostümen erinnerten sie an die Jugendkultur und Flowerpower. Gerne wurde zu ‘San Francisco’ oder ‘With a little help’ mit gesungen oder mit gesummt.

Jutta Bedarz lud dann noch zum offenen Singen alter Volkslieder ein, was gerne angenommen wurde.

Der Nachmittag endete mit einem besinnlichen Abendsegen.