Gospelgottesdienst "Erklär mir die Liebe" am 24. November um 18:00 Uhr in Hemmerde

Erstellt am 11.11.2018

- Gospel meets Pop -

Am 24. November um 18 Uhr beginnt in der Evangelischen Kirche in Hemmerde der nunmehr vierte Gospelgottesdienst in unserer Gemeinde, diesmal zum großen Thema "Liebe"!

Unser Leben lang begleitet uns die Liebe, die Liebe der Eltern und Verwandten, die Liebe von Freunden, die erste große Liebe, die Liebe meines Lebens, ein geliebter Partner an meiner Seite. Wir sind frisch verliebt oder leben schon lange in einer stabilen Liebesbeziehung. Wir erleben Enttäuschungen und Trennungen, aber auch lebenslange Liebesbeziehungen bis zum Tod.

Ein Team von Ehrenamtlichen bereitet den Gottesdienst vor. Wir lassen Menschen zu Wort kommen, die uns ihre Erlebnisse mit der Liebe erzählen, vom Kribbeln im Bauch bis zur liebevollen Gelassenheit im Umgang mit den kleinen Marotten. Geschichten vom Auf und Ab, vom Glück und Schmerz und vielleicht von den Momenten, in denen sie gefühlt haben: Gott ist an unserer Seite.

Eingebettet in das Hohelied der Liebe suchen wir nach Erklärungen. Musikalisch haben wir uns in diesem Gottesdienst nicht nur dem Gospel sondern auch dem Genre des Pop und Rock gewidmet: Die Songgruppe "Querbeet" und der "Projektkreis Musik" der Ev. KG Hemmerde-Lünern spielen und singen Liebeslieder von Bette Midler, Carol King, Andrew Lloyd Webber, Elvis Presley, Karat, Beatles, Hubert von Goisern und Leonard Cohen.

Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Liturgie und ein außergewöhnliches Klangerlebnis!

Eintritt frei, Spenden erwünscht.