200 Jahre Kreiskirchentag - Feiern Sie mit!

Erstellt am 19.09.2018

Am 23. September wird unser Kirchenkreis 200 Jahre alt. Da wollen wir natürlich feiern. Dies geschieht in einem Gottesdienst in der Ev. Kirche in Lünern, um 17 Uhr, und einer anschließenden Feier im dortigen Gemeindehaus.

Im ersten Siegel des Kirchenkreises war die Bibelstelle aus Johannes 10 angegeben: "Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe." Dieser Vers leitet uns auch bei dem Jubiläum und führte zum Motto "Sei ein Schaf -folge nach!" (natürlich mit einem augenzwinkernden Blick auf die Aktion der Ev. Jugend Frömern: "Sei kein Schaf-geh wählen" zu den verschiedenen politischen Wahlen in der Vergangenheit).

Wir haben Gemeinden und Gruppen aufgefordert, ein Schaf unter diesem Motto zu gestalten - gespannt sind wir auf die Herde aus 30 Schafen, die an diesem Tag zusammen kommen wird. Im Gottesdienst erklingt die Kantate "Der Herr ist mein Hirte" von Winfried Petersen, gesungen von der Phillip-Nicolai-Kantorei.

Auch beim Empfang steht das Schaf im Mittelpunkt. Ein Schäfer erzählt vom Leben mit den Tieren und Kabarettist Martin Funda guckt augenzwinkernd auf die christliche Herde und ein bisschen historisch wird es auch. Dazu moderne Akkordeonmusik und gutes Essen.

Ich lade Sie herzlich ein, mit uns Geburtstag zu feiern!

Hans-Martin Böcker
Superintendent