Offene Kirche Weihnachten und bis ins neue Jahr

Erstellt am 25.12.2020

Gebet, Meditation und Stille

Viele Menschen haben am Heiligen Abend das Angebot angenommen und besuchten die Krippe in den Kirchen oder die virtuelle Krippenausstellung vor dem Philipp-Nicolai-Haus.

Sie haben sich eine Kerze an dem Friedenslicht aus Bethlehem angezündet und eine der Tüten mit kleine Weihnachtssymbolen mitgenommen.

Manche haben die Gelegenheit genutzt und verweilten in den Kirchenbänken, für einen Moment der Stille oder ein Gebet.

Die Kirche in Lünern bleibt nun auch über Weihnachten im Turmraum geöffnet und dann bis ins neue Jahr hinein an jedem Abend zwischen 18.00 und 19.00 Uhr als Gebets- und Andachtsraum.