09.04. Ostersteine bemalen - Ferienprogramm

Erstellt am 08.04.2020

Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit: Wir dürfen Ostern feiern!

Wir erinnern uns an diesem Tag daran, dass Jesus nach seinem Tod wieder auferstanden ist. Gott hat uns so gezeigt, dass er stärker ist als der Tod und alles, was uns Angst machen will! Wir finden, dass es grade in dieser seltsamen Zeit, wo alles sich um den ansteckenden Virus dreht, ganz wichtig ist, uns daran zu erinnern, dass Gott bei uns ist und uns zur Seite steht! Er ist stärker als der Tod! Das kann uns Hoffnung geben.

Deshalb haben wir die Aktion Ostersteine ins Leben gerufen. Wir möchten euch heute einladen, einige dieser Ostersteine zu bemalen. Sie brauchen bestimmt einen Tag, bis sie getrocknet sind. Dann könnt ihr sie bei einem Spaziergang, bei dem ihr aufpassen müsst, dass ihr nicht zu nah mit anderen Menschen in Kontakt kommt, irgendwo hinlegen, wo sie jemand anders dann finden kann.

So gebt ihr die Hoffnung von Ostern mit eurem bunten Osterstein an andere weiter!

Und das geht so: Sucht euch ganz normale Steine; auf die malt ihr ein Bild zu der Frage:

"Was ist stärker als der Tod?"

"Was gibt Dir Hoffnung?"

Da fällt euch doch bestimmt was Tolles ein!

Beschriftet die Rückseite der Steine mit #hoffnunghamstern und Suchen - finden - weitergeben.

Es ist nicht ganz einfach auf den Steinen zu schreiben, dabei können euch aber bestimmt eure Eltern helfen.