Schulungswochenende der Jugendmitarbeiter

Alljährlich reisen wir Jugendmitarbeitenden in ein kleines Haus, meistens irgendwo im nichts, und versuchen noch besser zu werden, in dem was wir so tun.

Dieses Jahr bildeten wir uns fort in dem Bereich 'problematische Situationen'.

  • Was tun im Streitfall?
  • Was tue ich wenn es mal wieder ein bisschen stressiger wird?
  • Wie kann ich alle Kinder einbeziehen?
  • Und wie kann ich eigentlich neu anfangen und vergeben, wenn es mal nicht so toll gelaufen ist?

Neben viel Gelerne haben wir natürlich auch eine Menge Spaß gehabt, Karaoke Wettkämpfe veranstaltet, Abenteuer-Rallys ausprobiert, Spiele gespielt und Nachtwanderungen gemacht.

Für das körperliche wie seelische Wohl sorgten das selbst gekochte Essen ebenso wie der sonntägliche Gottesdienst.

Jetzt gehen wir gut gestärkt ins neue Jahr und freuen uns auf die verbleibenden Aktionen in diesem Jahr (Jugendkrimi, pray'n'party, Adventsmarkt und Christkindlsuche) wo wir uns wie immer freuen, zahlreiche neue und bekannte Gesichter zu sehen!