Konfi-Tour durch die Gemeinde mit dem Ps 23

Die neuen Konfis erkundeten am 17. Juni mit Fahrrädern ihre Kirchengemeinde.

Sie starteten in Mühlhausen vor der momentanen Bauruine des Philipp-Nicolai-Hauses, besuchten u.a. den Schmetterlingskamp des NABU und die Schmetterlingswiese der Gemeinde, wo sie etwas über praktischen Naturschutz erfuhren. An allen Stationen wurden Verse der Psalm 23 gelesen und es gab dazu praktische Übungen. So gab es 'Blindenführungen' am Stab über die Wiese oder eine Schatzsuche nach Wegweisern. Schließlich konnten die Konfis dann bei der Schäferei Kuhlmann ganz praktisch hören und sehen, wie Schäfer sich heute um ihre Herden kümmern.