Frühstück der Bezirksfrauen am 29. Dezember

Erstellt am 30.12.2017

"Zwischen den Jahren, Zeit mir geschenkt, auf Vergangenes zurück zu schauen und Neues in den Blick zu nehmen."

- Pia Biehl -

Mit diesem Ziel trafen sich am heutigen Freitag die Bezirksfrauen der Ev. Frauenhilfe Hemmerde im Gemeindehaus "Regenbogen" zu einem gemeinsamen Frühstück.

Neben dem herzlichen Dank seitens des Vorstands und der Gemeindeleitung an die Bezirksfrauen für Ihre Arbeit im letzten Jahr, wurde u.a. die Organisation der ökumenischen Vorbereitung des Weltgebetstages besprochen. In den nächsten Wochen geht es in die Planung für den Jahresausflug im Sommer, der uns diesmal, wenn alles klappt, zur Burg Raesfeld im Münsterland führen wird.

Ein Frühstück in heiterer Atmosphäre – wir wünschen allen Frauenhilfsschwestern einen gesegneten Jahreswechsel!

Martina Hitzler